1.6.2019 vom Sproat Lake zum Pacific Rim

1.6.2019 vom Sproat Lake zum Pacific Rim

Morgens brechen wir auf und fahren vom Sproat Lake Camp Ground zum Pacific Rim National  Park. Quer durch Vancouver Island.

Die Strecke ist an sich schön, aber am Ende zieht sich das ziemlich.

Über weite Strecken hat die Fahrbahn ungefähr die Qualität vom Autobahnzubringer Langensteinbach. Immer wieder hängen uns Trucks im Nacken die die dann so auf die Pelle rücken, dass der normale Touri, und dazu zählen wir uns, schnell die nächste Passing Line nutzt um ihn vorbei zu lassen. Wobei sonst die Kanadier eher zu der ruhigeren Sorte Autofahrer zählen. Es ist aber immer wieder eine Lust diese tollen Trucks zu sehen die mit unseren Lastwagen irgendwie nix gemeinsam haben. Irgendwie ist es echt der Hammer wie die Typen mit Trucks die etwa doppelt so lang sind wir unsere LKWs hier über diese Straßen brettern. Wobei wir noch nie einen Unfall gesehen haben.

Dann kommen wir nach Ucluelet. Das ist eine nette Kleinstadt an der Westküste von Vancouver Island. Wir gehen ein paar Sachen einkaufen und essen dann an einer “Bude” Fish & Chips.

Das ist der Hammer, Bettina isst Black Tiger Shrimps, und ich Fish & Chips. Kein Vergleich zu dem Frass den man da in England bekommt wenn man von Fish & Chips hört.

Die Shrimps sind der Hammer und mein Fisch ist lokal gefangener Fish aus dem Pazifik. Den mag sogar ich.

Später fahren wir zum Camp Ground und sind mal wieder echt froh reserviert zu haben. Alles ist voll. Wir gehen noch am Strand spazieren und lassen den Tag bei einem mittelguten Glas Wein ausklingen.
Mittelgut ist der Wein weil wir, obwohl nicht gerade billigen lokalen Wein eine recht süße Sorte gekauft haben. Egal dann trinken wir den halt als Schorle.

Mit dem lokalen Wein haben wir noch nicht so recht einen Glücksgriff gelandet, der ist hier anscheinend eher lieblich.

Hier ein paar Bilder:

An diesem kleinen Fluss entlang zueht sich der Pacific Rim Highway.

Der Leuchtturm in Ucluelet

Am Long Beach im Pacific Rim Natinal Park

Noch mal am Meer am Long Beach

Die Kommentare sind geschloßen.