19.07.2016 Der Denali oder auch Der Berg im Nebel

19.07.2016 Der Denali oder auch Der Berg im Nebel

k-IMG_2320Heute fahren wir von Fairbanks zum Denali. Aber der Berg will sich nicht zeigen. Schon kurz nach Fairbanks fängt es immer wieder an zu regnen. Der Parks Highway ist in ziemlich schlechtem Zustand, zudem haben wir teilweise so Seitenwind, dass man manchmal die ganze Fahrbahn braucht, die Trucks sind dann schon eine echte Herausforderung. Gas wegnehmen ist für die ein Fremdwort. Als wir im Denali ankommen ist sogar recht gutes Wetter. Die Campingplätze im Park sind alle voll und das Wetter lädt auch nicht zur Bustour ein. Als nehmen wir den Rat einer freundlichen Rangerin an und fahren einfach selber soweit in den Park rein wie man das darf. Der Park ist echt toll und wir sehen auch 2 Elche und 2 Karibus. Nur die Bären sind irgendwie nicht da wo wir sind. Naja, dann halt nicht. Später fahren wir noch bis Willow und übernachten auf einem staatlichen Campingplatz, der aber die Atmosphäre eines Parklatzes hat. Da wir aber praktisch alleine sind ist das ok.

Die Stimmung ist gut und wir kochen uns was. Hier wieder einige Eindrücke in Bildern.

k-IMG_2283

Nenana, ist ein Bahnhof an der Alaska Railroad.

Alles noch so, daß man meint Charles Bronson kommt gleich hinten vor und zieht blank wie bei “Spiel mir das Lied vom Tod”.

k-IMG_2290

Ich glaub die kam aber im dem Film nicht vor. Winking smile

k-IMG_2305

Die Schienen sind aber noch von damals, Züge gab’s irgendwie auch keine.

k-IMG_2337k-IMG_2344

Mama Elch im Denali,                                                    und die Ausflugsbusse.

k-IMG_2353

Noch mal ein Elch, der aber etwas gelangweilt war, weil so viele Touris angehalten haben um zu glotzen……

Ansonsten ersäuft man in Eindrücken die aber schwierig in Bilder zu fassen sind insbesondere bei trübem Wetter.

Die Kommentare sind geschloßen.