20.06.2016 Fahrt nach Glennallen oder Fred Meyer wir kommen

20.06.2016 Fahrt nach Glennallen oder Fred Meyer wir kommen

k-IMG_20160620_121018_1Wir fahren weiter Richtung Glennallen. Unterwegs überfallen wir Fred Meyer und sind total begeistert was es alles gibt, die Märkte hier toppen irgendwie sogar noch deutschen Überfluss. Sonst ist der Tag unspektakulär. Dafür die Landschaft umso mehr: Irgendwie kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Fast im Minutentakt wechselt die Landschaft. Wir spulen die 200 Meilen runter und halten einfach immer wieder an wenn es doch mal noch toller aussieht als sonst.

Autofahren ist auch irgendwie anders hier. Man ist immer alleine unterwegs. Auf den 300 Meilen überhole ich einmal und werde zig mal überholt obwohl ich das RV am Speedlimit über den Highway scheuche. Trucks sind noch spannender als PKWs. Die ziehen vorbei wie auf Deutschen Autobahnen ein Porsche und irgendwie scheinen für die auch Tempolimits nur am Rande zu gelten. Jetzt sind wir kurz vor Glennallen auf einem Antibrumm Testgelände. Ich wusste gar nicht, dass es so viele Schnaken auf einmal geben kann. Wir haben WLan, buchen unsere Bootstour in Valdez  und schreiben 2 Campingplätze an ob wir einen Platz reservieren können. Morgen geht’s nach Valdez, Mittwoch aufs Boot zur Rundfahrt im Prince William Sound. Hoffentlich haben sich die Wale, nicht zusammen mit den Bären versteckt.

k-IMG_2421

Der Highway, gleicht meist einer guten Deutsche Bundestrasse.

k-IMG_2389

Landschaften……

k-IMG_2414

Der Matanuska Gletscher, oder was davon noch übrig ist.

k-IMG_2429

Der 101ste Truck den Bettina fotografiert hat.

k-IMG_2404

Viele Grüsse an alle die das hier lesen……………..

Die Kommentare sind geschloßen.