Durchsuchen nach
Month: Juni 2019

19.6.2019 und 20.6.2019 In Revelstoke

19.6.2019 und 20.6.2019 In Revelstoke

Irgendwie kommen wir morgens nicht so richtig in die Puschen, zumal wir uns entschieden haben noch einen Tag in Revelstoke zu verbringen. Außerdem haben wir uns überlegt heute mal kein Frühstück zu machen sondern Frühstücken zu gehen. Bettina hat dafür eine Kneipe namens “La Baguette” heraus gesucht. Was Frühstück mit Croissants und Baguette versprach entpuppt sich als typisches Amerikanisches Frühstück, aber vor Bratkartoffeln zum Frühstück muss ich leider kapitulieren. Das ist nun wirklich nicht so mein Ding. Also kaufen wir…

Weiterlesen Weiterlesen

18.6.2019 Rogers Pass und Glacier National Park

18.6.2019 Rogers Pass und Glacier National Park

Wir fahren in Golden los auf dem Trans Canada Highway. Leider ist das Wetter wieder mal umgeschlagen. Es fängt an zu regnen. Von Golden geht es hoch zum Rogers Pass in den Glacier National Park. Vor dem Info Center wundern wir uns über 2 aufgestellte Geschütze. In Kanada war doch nie wirklich Krieg und schon gar nicht ein einer Zeit wo man solche relativ modernen Geschütze verwendet hat. Der Rogers Pass war früher ein bedeutender Punkt bei der Trans Canada…

Weiterlesen Weiterlesen

17.6.2019 Auf dem Trans Canada Highway

17.6.2019 Auf dem Trans Canada Highway

Relativ früh fahren wir in Banff los und gehen auf den Trans Canada Highway. Dem Wunsch meiner Frau folgend fahren wir kurz nach Bannf wieder auf auf die 1A, Das ist die Landstrasse zum Highway, denn da gibts ein Highlight, den Johnston Canyon. Ein echtes Highlight, der erste Parkplatz ist voll, der zweite auch, der dritte für Wohnmobile gesperrt und an der Strasse stehen unglaubliche ca 1 km Autos. Also bleibt dieses Highlight für uns ein Geheimnis. Wir fahren wieder…

Weiterlesen Weiterlesen

16.6.2019 In Banff

16.6.2019 In Banff

Wir schlafen gemütlich aus (wie immer). Bis wir gefrühstückt haben sind die meisten schon wieder unterwegs. Gegen 11 Uhr müssen wir den Stellplatz wechseln. Das ist ganz ok, denn unbewusst haben wir jetzt einen Stellplatz für uns alleine gebucht. Die meisten Stellplätze hier auf dem Campingplatz sind mit 2 Campern belegt. Das kann dann u.U. recht eng sein. In der ersten Nacht hatten wir Glück es war offensichtlich nur ein Trailer mit einem Motorboot auf unserer anderen Platzhälfte abgestellt. Jetzt…

Weiterlesen Weiterlesen

15.6.2019 Icefields Parkway

15.6.2019 Icefields Parkway

Heute wars anstrengend. Wir haben gemütlich gefrühstückt und sind dann los in den Icefields Parkway. Nachdem man die Eingangs-Pforte hinter sich gelassen hat – hier wird der Nationalpark Pass kontrolliert –gehts Schlag auf Schlag. Hier nur mal die Punkte die wir mitgenommen haben, ich habe keine Ahnung wieviele zig Punkte wir ausgelassen haben. Kaum ist man wieder auf der Piste kommt der nächste View Point, der nächste Trail Head, die nächste Horde Autos mit Warnblinkern an, die irgendwelche Viecher beobachten….

Weiterlesen Weiterlesen