Durchsuchen nach
Category: unsere Reisen

Unsere Reisen mit dem Wohnmobil. Erfahrungsbericht, Reiseplanung, Ablauf und Reisebericht.

Naja die Ochsenbauchbucht Voidokilia

Naja die Ochsenbauchbucht Voidokilia

Die Ochsenbauchbucht Voidokilia ist eine der schönsten Badebuchten auf dem Peleponnes, so steht es in vielen / fast allen Reiseführern. Ja es ist schön hier, aber es hat für die sonstigen Verhältnisse auf unserer Reise geradezu Unmengen Menschen hier. Das Wasser ist toll, aber man muss fast 100 m rein waten bis es einem zum Bauchnabel geht. Die Bucht ist spektakulär, aber: Wir waren jetzt an so vielen tollen Stränden die wir fast oder sogar komplett für uns alleine hatten,…

Weiterlesen Weiterlesen

Messenien

Messenien

Da wir schon in Pedalidi sind nehmen wir uns die Zeit und beschließen den westlichen Finger des Peloponnes in unsere Reise einzuschließen. Er ist bei weitem nicht so spektakulär wie die Mani aber auch hier kommen wir durch nette kleine Dörfer und Städtchen. Er ist weit mehr bevölkert als die Mani Halbinsel und so halten wir ab und zu einer kleinen Kaffeebar die es hier immer wieder am Straßenrand gibt. Hauptsächlich von Griechen besucht die hier entweder ihr Rentnerdasein genießen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kalamata / Messene

Kalamata / Messene

Wir fahren über Kalamata nach Messene um uns mal wieder in Kultur zu versuchen.    Messene liegt etwas im inneren des Landes und so beschließen wir nach einigen Kilometern Landstrasse etwas auf der Autobahn nach Patras zu fahren und dann quer über die Landstrasse nach Messene. Auf Google Maps sah das alles auch recht gut aus, aber dann zweigen wir einmal falsch ab und ab da wirds spannend. Die Straßen werden immer enger. Skuril wirds als dann tatsächlich wieder ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückfahrt aus der Mani

Rückfahrt aus der Mani

Nach einer ruhigen Nacht brechen wir nach dem Frühstück gemütlich auf und fahren aus der Mani zurück in Richtung Kalamata das nächste Ziel ist Messene. Auf der Rückfahrt aus der Mani Halbinsel machen wir all das was wir bei der Hinfahrt gemieden haben. Wir lassen es recht langsam angehen und genießen die Landschaft. Wir fahren in den kleinen Hafen Porto Kagio und trinken einen Kaffee. Hier der Link in Google Maps: https://goo.gl/maps/R15J33XW3Nu4gY4aA Gemütlich besichtigen wir das Geisterdorf Vathia. Bis vor nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Mani Halbinsel und deren südlichster Punkt

Mani Halbinsel und deren südlichster Punkt

Wir fahren von Gythio Richtung Pylos und biegen dann In Areopolis ab in Richtung der südlichen Mani Halbinsel. Die Straße ist ziemlich gut und man merkt dass hier einiges getan wurde in den letzten Jahren. Erst im letzten Stück wird es dann wieder etwas enger aber alles in allem eine eher angenehme Fahrerei. Man merkt hier allerdings schon das einige Wohnmobile auf der Strecke sind und es die Leute zur Südspitze zieht. Daher entscheiden wir uns spontan durch zu fahren…

Weiterlesen Weiterlesen