Linksammlung zur Yukon / Alaska Reise 2016

Linksammlung zur Yukon / Alaska Reise 2016

Das ist eine Sammlung von Links mit Informationen die wir für unsere Reise verwendet haben.

Bei dieser Link Sammlungen handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Internet-Links auf Anbieter die wir als interesant bezüglich unserer Reise fanden. Die Kommentare stellen meine persönliche Meinung dar.

Travel Guide für Alaska:  https://www.bellsalaska.com/travel-guides/

Die bekommt man im Land auch ausgedruckt. Eigentlich fast alles drin was man so braucht.

Mile by Mile Highway Guide: https://www.bellsalaska.com/highways/

Das sind Mile by Mile Guides ähnlich der Milespost des Alaska Highway erhältlich für fast alle Highways im Yukon und Alaska. Ausdrucken mitnehmen / reinschreiben, sehr nützlich und wirklich aktuell.

Mile by Mile Guide: http://rvalaska.co/alaska-highway/

Noch ein Mile by Mile Guide. Der Bell ist aber m.E. besser.

Straßenzustand im Yukon: http://www.511yukon.ca/en/

Eine Seite der Regierung die aktuelle Baustellen etc listet.

RV Parks in Alaska:      http://www.rvparkreviews.com/regions/alaska

Eigentlich für komplett USA aber mit gutem Überblick auf einzelne Bundesstaaten.

RV Parks in Alaska:  http://www.campgroundsalaska.com/list-of-campgrounds.php

Noch eine recht gute Seite mit Info zu Campingplätzen.

Campgrounds in Alaska: http://www.alaskacampgrounds.net/

Ein Guide der Campground Owner Vereinigung. Also eher Private Plätze die man ab und an wegen Full Hook Up anfahren muss.

Travel Alaska:  https://www.travelalaska.com/

Gute Reiseinformationen. Seite der offiziellen Informationsstellen. Die Karten bekommt man im Land ausgedruckt.

Alaska Info: http://www.alaska-info.de/_alaska.htm

Eine Reiseinfo Seite aus deutscher Sicht.

Whitehorse: https://www.whitehorse.ca/

Die Stadt in der man ankommt. Kaum grösser wie Etllingen. Nettes Ufer am Yukon. Sonst halt einkaufen und losfahren.

Takhini Hot Springs:   https://yukoncampground.com/

Nettes kleines Thermalbad in der Nähe von Whitehorse. Kann man gut nach dem Shoppen bei Ankunft erreichen oder auch gut zum Runterkommen nach der Reise.
M.E. zu weit für letzte Nacht man kann auch den Camper nicht waschen. Termal-Bad ist etwas rustikal aber sehr familiär.

RV Park in Whitehorse: https://www.caribou-rv-park.com/

Guter Platz für die letzte Nacht. Betreiber ist aus der Schweiz und freut sich wenn man ein Bier mit ihm trinkt. Man kann gut das RV waschen und ist am nächsten Morgen schnell in der Stadt. Unbedingt reservieren!

Dawson City:  https://dawsoncity.ca/

Die Seite von Dawson. Der Camp Ground in der Stadt ist sehr schlecht. Am Besten über den Yukon. Den Camper auf den Staatlichen Platz stellen.
Dann mit der Fähre zurück nach Dowson. Bummeln und dann wieder nachts mit der fahre zurück auf den Camp Ground.  Geht gute Fähre ist kostenlos.

Denali National Park: https://www.nps.gov/dena/index.htm

Tolle Gegend aber total überlaufen. Ohne Reservierung im Camp Ground braucht man da eigentlich gar nicht hinfahren.

White Pass Railway: https://wpyr.com/

Die muss man eigentlich gefahren sein. Echt spektakulär und Skagway ist eine echt nette kleine Stadt.
Man sollte nur da übernachten denn nett wirds erst wenn die Kreuzfahrer abends weg sind. Dann sitz man mit den Einheimischen in der Kneipe.

Die Seite von Skagway: http://skagway.com/

Die Seite von: Valdez:  http://www.valdezak.gov/

Noch eine Seite von Valdez: http://www.valdezalaska.org/

Auch ganz gut weil Werbung der Dinge die man dort machen kann drauf ist.

Prince William Sound: https://www.stephenscruises.com/

Macht tolle Touren. Einer von Vielen aber der hat bei uns den Besten Eindruck hinterlassen. Sehr gutes Boot, gute Erklärungen.
Stan Stephens ist auch eine gewachsene Familie dort.

Kampfstoff gegen Mücken:  https://www.muskol.ca/

Das Zeugs sprühen die im Kanada und Alaska. Deutsches Antibrumm mitnehmen geht aber auch.

 

 

Die Auswahl ist nicht als Wertung zu verstehen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir weder eine Empfehlung noch eine Bewertung hinsichtlich der Richtigkeit, Aktualität oder Verwertbarkeit der Informationen auf den Internet-Seiten der Drittanbieter abgeben.

Haftungsausschluss:
Wir haben die Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt.
Eine Gewähr oder jegliche Haftung für die Funktion, Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Link-Verweise und insbesondere der Informationen der verwiesenen („verlinkten“) Internetseiten der Drittanbieter (inklusive Rechtmäßigkeit des Inhaltes) kann aber nicht übernommen werden. Die Rechte an diesen Seiten sowie die Verantwortlichkeit für deren Inhalt liegen ausschließlich beim Drittanbieter. Wir distanzieren uns von jeglichem angebotenen Inhalt, wenn sich der Inhalt eines Links dahingehend ändert, dass Informationen übermittelt werden, die nicht mehr der Förderung der gewerblichen Interessen unserer kammerangehörigen Mitgliedsunternehmen in Verbindung zu bringen sind. Dies gilt insbesondere für Inhalte, deren Verbreitung nach deutschem und ausländischem Recht verboten ist und deren Beihilfe zur Verbreitung strafrechtlich verfolgt wird.
Auch können wir nicht garantieren, dass unsere Sammlung oder die verlinkten Seiten keine Viren enthalten. Wir lehnen grundsätzlich jegliche Haftung für materielle oder ideelle Schäden, insbesondere auch für Folgeschäden, ab, die durch die Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Informationen verursacht wurden. Falls ein totaler Haftungsausschluss trotz der Unentgeltlichkeit der Informationen rechtlich nicht zulässig sein sollte, wird unsere Haftung auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten beschränkt.
Die Kommentare sind geschloßen.